Zertifikate

Qualitätsbestätigung

Zertifikate TÜV (CE 1008)

Alle unsere Produkte sind vom TÜV Rheinland sowohl mit dem Modul B, als auch mit Modul C zertifiziert. Das CE-Zeichen auf unseren Produkten garantiert die höchsten Standards an Leistung und Sicherheit. Bereits 2012 haben alle unsere Feuerwerk das Sicherheitszertifikat erhalten. Somit sind wir die erste Firma in Polen, die für alle Trägerraketen das CE Zertifikat besitzt.

Die TÜV Rheinland AG wurde 1872 gegründet und ist ein international tätiger Prüfdienstleister mit Sitz in Köln. Der TÜV Rheinland ist als technische Prüforganisation in den Bereichen Sicherheit, Effizienz und Qualität tätig.

Zertifikate BAM (BAM - F2 – 1131)

Alle Produkte, die wir auf dem deutschen Markt anbieten, sind selbstverständlich auch von der BAM (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) zertifiziert.

Die BAM (im Bereich Pyrotechnik) erfüllt Aufgaben, die der Gesetzgeber der BAM übertragen hat. Wesentliche Aufgaben sind im Sprengstoffgesetz (SprengG), im Beschussgesetz (BeschG) und in den Vorschriften für den Transport gefährlicher Güter bei der Pyrotechnik verankert. Mitarbeiter des Arbeitsgebietes Pyrotechnik sind auch für die Durchführung von EG-Baumusterprüfungen für pyrotechnische Gegenstände zuständig.

Bei der EG-Baumusterprüfung untersucht die BAM, ob die pyrotechnischen Gegenstände, die pyrotechnischen Sätze und die pyrotechnische Munition korrekt funktionieren und den europäischen Normen entsprechen. Zur Sicherung der Qualität der Produkte und zur Anerkennung von Prüfergebnissen führen Mitarbeiter des Arbeitsgebietes Audits bei Herstellern, Importeuren und Prüfeinrichtungen durch.